boerse.de Finanzportal GmbH

Neuer BCDI-Aktienfonds begeistert die Anleger

Über 60 Millionen Euro schon nach wenigen Wochen eingefahren –
Defensives Instrument für den langfristigen Vermögensaufbau

Der im Oktober aufgelegte BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY), ein neuartiges defensives Instrument für den langfristigen Vermögensaufbau, findet bei Anlegern ein geradezu sensationelles Interesse. Schon in der Zeichnungsphase (17. bis 30. Oktober) wurden zum Ausgabepreis von 100 Euro für 56,8 Millionen Euro Anteile ausgegeben. Inzwischen sind dem BCDI-Aktienfonds insgesamt über 60 Millionen Euro zugeflossen. BCDI steht für den „boerse.de-Champions-Defensiv- Index“.
Initiator ist das Finanzportal boerse.de, als Verwaltungsgesellschaft fungiert die DZ Bank-Tochter IPConcept (Luxemburg) S.A. Der Fonds investiert in 25 internationale Aktien mit defensivem Charakter, ist ausschüttend und wird ohne Ausgabeaufschlag begeben. Der Börsenhandel findet über die Euwax, der Börse Stuttgart statt.
Der BCDI-Aktienfonds folgt dem beispiellos erfolgreichen BCDI-Zertifikat (WKN: DT0BAC), das im Sommer 2014 an den Börsen eingeführt wurde und rasch den Ruf als Deutschlands beliebtestes Indexzertifikat erlangte (Emittent: Deutsche Bank).

Thomas Müller, Verlagschef und Herausgeber des boerse-de-Aktienbrief, sieht nicht nur in der Wertentwicklung den Grund für das große Anlegerinteresse der beiden BCDI-Instrumente, 
sondern auch in der transparenten und leicht verständlichen Konstruktion: „Manchmal ist die Einfachheit das Geniale. Wir sind den Wünschen vieler Privatanleger nach einem soliden, 
aber Wertsteigerung versprechenden Instrument gefolgt und haben jetzt mit dem Fonds eine attraktive Alternative zum Zertifikat geschaffen.“


Grundlage sind die vom Verlag und seiner Internetplattform www.boerse.de beobachteten 100 Champions-Aktien mit dem boerse.de-Champions-Index (BCI). Seit der Erstveröffentlichung am 22. Februar 2002 (inmitten der Jahrhundert-Baisse) hat der BCI 6,0% p.a. gewonnen, der Dow Jones aber nur 4,1% p.a. und im Dax-Kursindex waren es ganze 2,4% jährlich. Aus diesen 100 wurden zehn Top-Defensiv-Champions im boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) zusammengefasst. Müller: „Daraus, und das sagen wir voller Selbstbewusstsein, ist der beste Aktienindex der Welt geworden. Denn in der historischen Rückrechnung bis Ende 1999 gewann der BCDI 13,9% p.a., während es im Dow Jones 2,7% und im Dax 2,4% p.a. waren.“


Der BCDI-Aktienfonds investiert nicht nur in die zehn BCDI-Aktien des Zertifikats, sondern in insgesamt 25 Defensiv-Champions. Dazu erläutert Müller: „Das zwingt das Fondsmanagement geradezu in eine Outperformance. Denn über die Aktienauswahl entscheiden allein die Kennzahlen unserer Performance-Analyse, und ein Timing wird gar nicht erst versucht, da jeder Defensiv-Champion das gleiche Gewicht erhält. Und deshalb beträgt die Gewinnperspektive 10% + X.“

Eckdaten zum BCDI-Aktienfonds
WKN A2AQJY
ISIN LU1480526547
Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Anlagefokus 25 Defensiv-Champions
Bezugsobjekt BCDI-Aktien + 15 Defensiv-Champions
Readjustierung Fortlaufend
Überprüfung Vierteljährlich
Referenzwährung EUR
Handelsstart 3. November 2016
Laufzeit Unbegrenzt
Mindestanlage 1 Anteil
Ausgabeaufschlag Kein
Kosten 1,68%* pro Jahr
Gewinnbeteiligung 15% für Erträge über 5% pro Jahr
Börsenhandel Stuttgart
Sparplanfähigkeit In Kürze
Ertragsverwendung Ausschüttend
Geschäftsjahr 01.04. - 31.03.
* Die aktuellen Kosten entnehmen Sie den wesentlichen Anlegerinformationen, die bei der Verwaltungsgesellschaft unter www.ipconcept.com oder www.bcdi-aktienfonds.de abrufbar sind.






boerse.de Finanzportal GmbH 
Vertreten durch den Geschäftsführer: 
Thomas Müller 
Dr.-Steinbeißer-Str.10, 83026 Rosenheim 
Tel: +49(0)8031/2033-200
Fax: +49(0)8031/2033-30
E-Mail: kontakt@boerse.de 
Registergericht: AG Traunstein HRB-Nr.13847
Sitz der Gesellschaft ist Rosenheim
Ust-IdNr. DE 812649534